29.01.2016

Messmodul für lückenlose Strommessung von 50nA bis 50A

imc bringt das Messmodul Cansas-IHR für unterbrechungsfreie Messung des Stromverlaufs von 50 nA bis 50 A. Verantwortlich für die hohe Bereichsdynamik sind dabei zwei unterschiedlich dimensionierte Messshunts, die in einem Auto-Ranging Verfahren je nach Höhe des Stroms dynamisch umgeschaltet werden.


Messmodul für mobile Anwendungen

Das Messgerät bietet zwei autarke Kanäle zur Strommessung mit automatischer Bereichsumschaltung. Bei einem maximalen Messbereich von 50 A und einer min. Auflösung von 50 nA erreicht das Modul rund 30 Bit Bereichsdynamik. Intern digitalisiert ein 24-Bit-A/D-Wandler die Signale mit 30 kSample/s. Anschließend selektiert, skaliert und kalibriert ein Prozessor die Werte und berechnet Minima, Maxima und Mittelwerte als Ausgabegrößen. Die Ausgabe erfolgt über den CAN-Bus mit wählbaren Datenraten zwischen 1 Hz und 100 Hz.

 

Das Modul steht in zwei Varianten zur Verfügung: für Prüfstands- und Laboraufbauten als Rack-Einschub und für mobile Einsätze im Alu-Profilgehäuse. 


 


--> -->