Messe CES zieht im Jahr 2021 von Las Vegas ins Internet um

BRANCHEN-NEWS

Die für den 6. bis 9. Januar 2021 geplante Technologie-Veranstaltung CES in Las Vegas wird im kommenden Jahr aufgrund der COVID-19-Pandemie als rein digitales Event durchgeführt. Das meldete der Veranstalter Consumer Technology Association (CTA).



Kommentar:

"Angesichts der pandemischen und wachsenden globalen Gesundheitsprobleme hinsichtlich der Verbreitung von COVID-19 ist es einfach nicht möglich, Anfang Januar 2021 Zehntausende Menschen in Las Vegas sicher zusammenzubringen, um sich persönlich zu treffen und Geschäfte zu tätigen", sagte Gary Shapiro, Präsident und CEO der CTA.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente