Managed Switches in Schutzart IP67

INDUSTRIECOMPUTER SENSORIK

Mit Managed Switches für die Feldinstallation erweitert Phoenix Contact sein Angebot an Ethernet Switches zur Integration verteilter Sensoren, Aktoren, Kameras oder I/O-Stationen in ein Netzwerk.



Die Gerätevarianten FL Switch 2600 und 2700 mit Schutzart IP65/66/67 erweitern das Angebot der Produktfamilie FL Switch 2000. Sie sind für die Integration verteilter Sensoren, Aktoren, Kameras oder I/O-Stationen in ein Netzwerk vorgesehen.


Eine schmale Bauform ...

ermöglicht den platzsparenden Einbau an diversen Montageorten. Aufgrund der flexiblen M12-Anschlusstechnik können Anwender zwischen der Nutzung klassischer M12-Steckverbinder mit Schraubanschluss und der M12-Push-Pull-Schnellverriegelung von Phoenix Contact wählen.

Der Funktionsumfang und die Konfigurationsmöglichkeiten, z. B. über Mode-Button oder microSD-Karte, wurden ausgeweitet.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente