MACOM übernimmt Nitronex

BRANCHEN-NEWS Merger & Aquisitions 2014

Für zirka 26 Mio.US$ kauft die in Lowell, Massachusetts ansässige M/A-COM Technology Solutions (MACOM) die 1999 in Morrisville, NC gegründete Nitronex.



MACOM ist ein Anbieter von HF- und Mikrowellenkomponenten. Das Unternehmen hat damit im Finanzjahr 2013 einen Umsatz von 318,7 Mio.US$ und einen Nettogewinn von 27,7 Mio.US$ erzielt.


Nitronex entwickelt auf GaN (Galliumnitrid) basierte HF-Lösungen. Die Bausteine werden in Anwendungen wie CATV, Breitband-HF-Systemen, drahtlosen Infrastrukturen, Radar und ISM-Band-Lösungen eingesetzt.


MACOM übernimmt Nitronex von GaAs Labs, einem Tochterunternehmen des MACOM-Mehrheitseigners M/A-COM Technology Solutions Holdings.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente