31.05.2016

Macom: 1-W-Leistungsverstärker für den Bereich von 100 MHz bis 3 GHz

M/A-COM Technology Solutions (Macom) stellt mit dem MAAP-011232 einen zweistufigen 1-W-Treiberverstärker mit Gain-Shut-Off-Funktion für einen Frequenzbereich von 100MHz bis 3GHz vor. Der Baustein eignet sich als Treiber- und Leistungsverstärker für ein Anwendungsspektrum, das vom mobilen Landfunk über die militärische Kommunikation, Sensoren, Telemetrie und die Prüf- und Messtechnik bis zur Satellitenkommunikation reicht.


Der MAAP-011232 bietet eine typische Verstärkung von 23dB und einen PAE-Wert (Power Added Efficiency) von bis zu 40%. Er kann mit Spannungen zwischen 5V und 9V betrieben werden und nimmt bei der maximalen Ausgangsleistung von 1W weniger als 300mA auf.


Der Baustein ist beim Betrieb mit Frequenzen von 100MHz bis 1GHz vollständig angepasst und lässt sich mit angepasstem Eingang für den Einsatz bei Frequenzen bis zu 3GHz abstimmen. Der Baustein wird mit einem 3mm-Kunststoffgehäuse der Bauart PQFN mit 16 Anschlüssen angeboten. Laut Anbieter ermöglichen die große Verstärkung und die Enable-Funktion, auf zusätzliche Verstärkerblöcke und/oder Abschwächer zu verzichten. Produktionsstückzahlen und Muster des MAAP-011232 sind ab Lager lieferbar.



Technische Eckdaten


  • Kleinsignal-Verstärkung: 23dB
  • Ausgangsleistung bei 1dB
  • Kompression: 29dB
  • Gesättigte Ausgangsleistung: 30dB
  • Power Added Efficiency: 40%
  • Umkehrisolation: 50dB
  • IP3 (Ausgang): 40 dBm
  • Drain-Versorgungsspannung: 9V

 


--> -->