LynxSecure-Support für NXP QorIQ Layerscape 1046A Prozessor

PRODUKT NEWS EMBEDDED SYSTEMS

Lynx hat eine Support-Erweiterung seines LynxSecure Separation Kernel Hypervisors für Arm-basierte Prozessorarchitekturen von NXP Semiconductors herausgebracht.



LynxSecure wurde auf den NXP QorIQ Layerscape 1046A (LS1046A) Multicore-Kommunikationsprozessor portiert, der 64-Bit-Quadcores des Typs Arm Cortex-A72 integriert. Die LynxSecure-Support für NXPs LS1046A folgt einer bereits existierenden Unterstützung des NXP S32V234 MPSoC.


Der LynxSecure Separation Kernel bildet die Grundlage des LYNX MOSA.ic Frameworks für die Märkte Avionik-, Transport-, Industrie- und medizinische Systeme. Mit höchster Performance, Security- und Safety-Vorrichtungen ermöglicht LYNX MOSA.ic komplexe Systeme, die sowohl kritische als auch nicht-kritische Funktionen verantworten.


Die modulare Architektur eines LYNX MOSA.ic-basierten Systems reduziert laut Lynx den Aufwand für Systemdesign, Integration, Test und Zertifizierung.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben