Leiterplattentool DesignSpark PCB PRO Version 10 von RS Components verfügbar

FPGA-EDA DISTRIBUTION

RS Components hat sein Leiterplatten-Entwurfstool Tool DesignSpark PCB PRO in der Version 10 um neue Funktionen erweitert. Verfügbar sind eine kostenlose Variante für Einsteiger und Studenten sowie eine kostenpflichtige Profiversion.



Die 2019 eingeführte Version DesignSpark PCB PRO ist für Unternehmen mit größeren Entwicklungsteams oder komplexen Anforderungen vorgesehen. Wer DesignSpark PCB PRO neu erwerben möchte, kann eine unbefristete Lizenz direkt über sein RS Kundenkonto unter Verwendung der Artikelnummer 220-5326 für 423,75 € (netto) erwerben. Wer bereits die PRO Version v9 besitzt, kann jetzt mit der RS Bestellnummer 220-5327 auf Version 10 upgraden.


Neue Funktionen der kostenfreien Version DesignSpark PCB V10.0

  • Option „Von Signalnetzen trennen“
  • Bauteil-zu-Bauteil-SMT-Prüfung
  • Bohrungsdaten an Gerber ausgeben
  • Zeitstempel für Bibliothekselemente
  • Verbesserungen am New Component Wizard


Ausgewählte neue Funktionen von DesignSpark PCB PRO

 

  • Die neuen Funktionen der kostenfreien Version
  • Intelligente Backups
  • Neuer DRC (Design Rule Check)
  • Neue Nets bar
  • Verbesserungen beim Übergang zur Herstellung
  • Verbesserungen beim Plotten

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente