09.04.2003

Leistungs-LEDs mit 1250mcd bei 50mA

Leuchtendrot, superrot, soft-orange und gelb


Vishay bietet vier oberflächenmontierbare Leistungs-LEDs, die durch eine Lichtstärke von maximal 1250mcd bei 50mA Treiberstrom gekennzeichnet sind. Die Produkte ergänzen die LEDs der Serie TLMx33xx und sind in den Farben leuchtendrot, superrot, soft-orange und gelb verfügbar. Sie verkraften im Standard-PLCC-2-Gehäuse mit einer Grundfläche von 3mm x 2,8mm Treiberströme bis zu 50mA. Die roten (617nm), soft-orangefarbenen (605nm) und gelben (588nm) LEDs sind in den Leuchtstärkeklassen >200mcd, 250mcd bis 640mcd, 320mcd bis 800mcd und 400mcd bis 1250mcd verfügbar. Die superroten (630nm) LEDs sind in den Leuchtstärkeklassen >160mcd, 160mcd bis 400mcd und 250mcd bis 800mcd erhältlich. Alle vier LEDs bieten einen Abstrahlwinkel von 120¬į (bezogen auf 50% Leuchtdichte) und ein mit weißem Thermoplastmaterial umhülltes Lead-Frame-Gehäuse. Der eingebaute Reflektor ist mit durchsichtigem Epoxidharz gefüllt. Die LEDs haben einen Wärmewiderstand von 400K/W und sind für den Betriebstemperaturbereich von -40¬įC bis +100¬įC spezifiziert.


 


--> -->