LED für doppelte Anzahl von Schaltzyklen

PRODUKT NEWS LED

Cree stellt die XLamp XP-G3 S-Line LED vor: eine Erweiterung der XLamp XP-G3 LED, die laut Anbieter für die vernetzte Beleuchtung optimiert wurde. Vernetzte Beleuchtungssysteme nutzen Informationen von Präsenzmeldern und anderen Quellen, um permanent auf die Zielumgebung zu reagieren; durch Dimmen oder Ausschalten nicht benötigter Beleuchtung zur Energieeinsparung.



Im Durchschnitt dimmt oder schaltet ein vernetztes Beleuchtungssystem das Licht bis zu zehnmal häufiger ab als ein normales Beleuchtungssystem. Diese zusätzlichen Dimm- und Schaltzyklen belasten das LED-System stärker und können die Lebensdauer der Lichtquellen verkürzen. Dank verbesserter Architektur kann die neue XLamp XP-G3 S-Line LED laut Cree der doppelten Anzahl von Schaltzyklen im Vergleich zu konkurrierenden LEDs ihrer Klasse standhalten.

 

Produktmuster sind ab sofort verfügbar. Für die XP-G3 S-Line LED stehen LM-80-Daten zur Verfügung.