Lauterbachs Trace32 unterstützt Safertos von Wittenstein

PRODUKT NEWS EMBEDDED SYSTEMS

Lauterbach hat seine RTOS Awareness erweitert und unterstützt nun auch Safertos von Wittenstein high integrity systems auf allen Arm Prozessoren. Die neue RTOS-Unterstützung beinhaltet den Zugriff auf Task-Listen und andere Kernelinformation, sie erzeugt Performance-Analysen und ermöglicht Entwicklern das Debugging mit TRACE32 auf Systemen mit Safertos.



Safertos ist ein pre-emptives, Safety critical Real Time Operating System, das vorzertifiziert verfügbar ist für IEC 61508 SIL3 und ISO 26262 ASIL D. Es wird laut Lauterbach international für verschiedene sicherheitskritische Applikationen verwendet.

 

Das Software-Paket von Lauterbach enthält eine fertige Konfiguration für den Real Time Kernel. Die Safertos Awareness für TRACE32 erlaubt dem Entwickler alle Systemressourcen anzuzeigen, inklusive Task-Information, Laufzeit- und Performance-Messungen der Tasks und Funktionen und spezifische statistische Analysen aus dem Real Time-Trace. Ein eigenes Menü bietet den Zugriff auf die zusätzliche Funktionalität.

 

Die Safertos Awareness für TRACE32 benötigt keinerlei zusätzliche Software oder Hooks aus dem RTOS.

Fachartikel