09.01.2019

Lattice ernennt neuen Verkaufs-Chef

Lattice Semiconductor hat mit sofortiger Wirkung die Ernennung von Mark Nelson zum Corporate Vice President Worldwide Sales des Unternehmens bekannt gegeben. Vor seiner Tätigkeit bei Lattice war Nelson Vice President und General Manager of Worldwide Sales für die Programmable Solutions Group (PSG) der Intel Corporation.


Mark Nelson. Bild: Lattice

Mark Nelson bringt 30 Jahre Erfahrung in der Halbleiterbranche in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Field Application Engineering (FAE) und Engineering mit. Zuletzt war er Vice President und General Manager of Worldwide Sales für die Programmable Solutions Group von Intel. Vor der Übernahme durch Intel war Nelson Nelson Senior Vice President Worldwide Sales und Technical Services bei Altera. Während seiner 14-jährigen Tätigkeit bei Altera bekleidete er verschiedene Führungspositionen. Vor seiner Zeit bei Intel/Altera bekleidete Nelson andere leitende Managementpositionen bei LSI Logic und war als ASIC-Ingenieur bei Unisys Defence Systems. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik an der Valparaiso University in Indiana.


 


--> -->