Kurzstrecken-LiDAR-Sensor

SENSORIK

Bei Compotek ist der Kurzstrecken-Distanz-LiDAR (Short-Range-Distance) TFmini-Plus von Benewake erhältlich. Der LiDAR-Sensor dient der Hinderniserkennung.



Zu den möglichen Anwendungen zählen Smart-City-Applikationen wie Ein- und Ausfahrtbeschrankungen, Gebühren- und Verkehrskontrollsysteme, Monitoring- und digitale Leitsysteme sowie Drohnen-Anwendungen. Der LiDAR-Sensor weist eine "Blind Zone" von 10cm auf. Durch die IP65-Zertifizierung ist er vor Staub und Strahlwasser geschützt. Die Reichweite beträgt 12m.
 

Technische Eckdaten

  • Arbeitsbereich: 0,1m bis 12m
  • Genauigkeit: ±5cm@0,1 bis 6m; ±1%@ 6m bis 12m
  • Frame-Rate: 1Hz - 1000Hz
  • Betriebstemperaturbereich:--20° bis +60°
  • Interface: UART, I²C, I/O
  • FOV: 3,6°
  • Spannungsversorgung: 5V ± 0,5V
  • Stromaufnahme (Average): ≤110mA
  • Gewicht: 12g
     

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente