Kostenloses Seminar zu EMV-Grundlagen am 16. Januar 2020 in Chemnitz

BRANCHEN-NEWS

Am 16. Januar 2020 laden Würth Elektronik eiSos und die TU Chemnitz zu einem kostenlosen EMV-Grundlagen-Seminar für Entwickler nach Chemnitz ein. Das Seminar wurde von Ingenieuren und Technikern praxisbezogen konzipiert und ist für Studenten, Lehrlinge, wissenschaftliche Mitarbeiter, Professoren und Alumni geeignet.



Die Teilnehmer lernen im Seminar, wie störungsfreie Elektronik und Geräte entwickelt werden. Die Themenschwerpunkte sind Grundlagen zu Kernmaterialien und Filterschaltungen sowie EMV-Design Tipps.


Der Seminarort ist die TU Chemnitz, es dauert von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr. Die Grundlagen zu Kernmaterialien und Filterschaltungen vermittelt der Referent Andreas Temmler von Würth Elektronik. Nach einem Get together mit Brunch gibt er den Teilnehmern EMV-Design Tipps.


Eine Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung ist noch bis zum 7. Januar 2020 möglich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente