23.05.2019

Komponenten von Osram Opto Semiconductors bei Farnell

Farnell erweitert sein Angebot durch das Produktportfolio von Osram Opto Semiconductors. Dazu gehören LEDs, Infrarot-Emitter, Fotodioden und optische Sensoren für den Einsatz in den Bereichen Beleuchtungs-, Visualisierungs- und Sensortechnologie.


Bild: Farnell

Das Osram-Sortiment kommt den Bereichen Automotive, Mobile, Smart Grid, Messtechnik, Industrie, Büro- und Gebäudeautomatisierung, Energiemanagement und Netzwerkinfrastruktur zur Anwendung. Zu den Produkten, die durch Farnell vertrieben werden, gehören:

  • Die OSLON Black-Produktreihe von Infrarot-LEDs: Jetzt mit speziellen Fahrzeugversionen, einschließlich 850-nm-Ausführung für Außenanwendungen wie Nachtsicht, Fußgängerschutz, Vorfelderkennung und Fahrspurerkennung. Die 940-nm-Version ist auf Fahrzeuginnenanwendungen ausgerichtet, wie Fahrerüberwachung, Sitzbelegungserkennung und Gestenerkennung. Mit unterschiedlichen Wellenlängen und Linsen decken diese Produkte diverse Anforderungen ab und können im Impulsmodus mit bis zu 5A betrieben werden.

  • Die SFH 2200-Fotodioden: Diese Generation von Geräten ist kleiner als ihre Vorgänger. Sie basieren auf einem Gehäusekonzept, mit dem sie ohne Beschädigung bis zu ein Jahr nach dem ersten Kontakt mit Luft gelötet werden können. Das Gehäuse entspricht den Anforderungen der Automobilindustrie und ist für eine Betriebstemperatur von bis zu 125°C zugelassen. Die SFH2200-Geräte erfüllen die Anforderungen des AEC-Q101-C-Standards und eignen sich für die Verwendung in Regensensoren.

  • Die TOPLED E1608-LED-Produktreihe : Diese Produktreihe ist für die Automobilindustrie für Anwendungen wie Displays, Umgebungslicht und Hintergrundbeleuchtung von Schaltern und Instrumenten geeignet. • SFH 4776-Breitband-Infrarot-LEDs: Diese Geräte eignen sich für die Verwendung in Anwendungsbereichen, die sich durch die Einführung von Nahinfrarotspektroskopie-Techniken zum Messen von Parametern wie Wasser-, Fett-, Zucker- und Eiweißgehalt von Lebensmittel- und Arzneimittelprodukten erschlossen haben.

  • Die SYNIOS P2720-Plattform: Sie besteht aus 15 LED-Produkten mit unterschiedlichen Chip-Größen, Nennleistungen und Farben, die auf derselben Einbaufläche für verschiedene Anwendungen flexibel konfiguriert werden können. Die Skalierbarkeit der Plattformen und die Gestaltungsfreiheit werden mit hoher thermischer Zuverlässigkeit und hoher Lichtleistung kombiniert.

 


--> -->