Kleinformatige PoL-Regler

PRODUKT NEWS STROMVERSORGUNG DC/DC-WANDLER

Flex Power Modules stellt die PMU8000-Serie von Point-of-Load-Wandlern vor. Die Regler bieten einen Wirkungsgrad von 95,3% (bei halber Last). Die Bausteine verfügen über eine Regelkreisoptimierung, die es Entwicklern ermöglicht, das Lasttransienten-Verhalten für verschiedene kapazitive Lasten zu optimieren. Sie verfügen auch über eine konfigurierbare Softstart- oder Tracking-Funktion, mit der sich Zeitabläufe einfacher und flexibler gestalten lassen sollen.



Die Wandler werden in einem Gehäuse mit den Abmessungen 7,5mm x 7,5mm x 5,4mm geliefert und unterstützen Unterseitenmontage.

 

Die Serie umfasst drei Varianten mit jeweils unterschiedlichen maximalen Ausgangsströmen. PMU8218 liefert bis zu 4A/22W; PMU8318 bis zu 6A/33W und PMU8418 bis zu 8A/44W. Jedes Modul verfügt über einen Ausgangsspannungsbereich von 0,6 bis 5,5V und einen Eingangsspannungsbereich von 4,5 bis 17V.

 

Die PMU8000er erzielen eine MTBF von bis zu 172 Mio. Stunden und erfüllen die Sicherheitsanforderungen gemäß IEC/EN/UL62368-1.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente