Kabelloses Laden: 100-W-Receiver nach Qi-Standard

LADETECHNIK

STMicroelectronics hat einen Wireless Power Receiver mit der nach eigener Angabe industrieweit höchsten Nennleistung von 100W vorgestellt. Der in einem WLCSP-Gehäuse (Wafer-Level Chip-Scale Package) mit den Maßen 4,859mm x 4,859mm angebotene STWLC99 ist zu Preisen ab 2,50 US$ lieferbar.



Der Baustein erfüllt die Norm Qi 1.2.4 und 1.3, unterstützt das Qi Extended Power Profile (EPP) und nutzt das STSuperCharge-Protokoll (STSC) von ST. In Verbindung mit der ST-Senderlösung STWBC2-HP erreicht die Ladeleistung Werte bis zu 100W.

Der STWLC99 enthält nichtflüchtigen Speicher zum Ablegen von Konfigurationsparametern und besitzt ein I2C-Interface für den Austausch von Konfigurationsdaten und die Steuerung des Ladevorgangs. Zu den eingebauten Sicherheitsfunktionen gehören eine Fremdobjekt-Erkennung, eine Gütefaktor-Detektierung im Sendemodus sowie Überstrom-, Überspannungs- und Überhitzungsschutzfunktionen.

Zum Laden anderer Geräte kann der STWLC99 auch als Power Transmitter mit bis zu 25W Leistung genutzt werden.