31.01.2019

Intelligentes Mikrofon-Array für Spracherkennungs-Entwicklungen

Premier Farnell bietet ab sofort das Matrix-Voice-Modul von Matrix Labs an. Matrix Voice ermöglicht Anwendern die Erstellung von IoT-Anwendungen mit sprach- oder geräuschgesteuertem Verhalten.


Bild: Premier Farnell

Matrix Voice kann mithilfe eines Raspberry Pi betrieben oder als eigenständiges Gerät mit dem On-board-ESP32 verwendet werden. Es wurde speziell für die Entwicklung von Spracherkennungsprojekten konzipiert und ermöglicht die Nutzung bestehender Plattformen wie Google Assistant, Amazon Alexa oder jede andere Spracherkennungs-API. Die Plattform bietet Anwendern die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Spracherkennung und hardwarebeschleunigtes maschinelles Lernen in Anwendungen zu integrieren. Beamforming, Rauschunterdrückung, Fernfeld-Spracherkennung und Nachhallunterdrückung sollen die Basis für Sprachanwendungen schaffen.


 


--> -->