28.05.2010

Integrierte Powerline-Eingangsstufe




Maxim stellt mit dem MAX2991 eine Powerline-Eingangstufe vor, bei dem die analoge Eingangsstufe vollst√§ndig auf einem Chip integriert wurde. Dadurch lassen sich gegen√ľber diskret aufgebauten Schaltungen Platzbedarf und Kosten reduzieren. Die verwendete OFDM (Orthogonal Frequency Division Multiplex) Modulation gestattet eine zuverl√§ssige und schmalbandige Daten√ľbertragung auf Strom f√ľhrenden Kupferleitungen.

 

Der MAX2991 wurde entwickelt um Steuerungen und Messwerterfassung √ľber Stromversorgungsleitungen durchf√ľhren zu k√∂nnen, wie das weltweit zunehmend in Geb√§uden und Fertigungsst√§tten gemacht wird. Der MAX2991 ist mit einem Sende- und Empfangsteil ausgestattet. Alle erforderlichen Filter, ADC, DAC und automatische Verst√§rkungseinstellung sind vorhanden. Die Filter sind im Frequenzbereich von 10kHz bis 490kHz programmierbar.

 

Der Baustein ist in einem 48-poligen LQFP-Geh√§use untergebracht und f√ľr den Temperaturbereich von -40¬įC bis +85¬įC spezifiziert.


 


--> -->