15.05.2018

Infrarot-Temperatursensor

RS Components hat einen Infrarot-Temperatursensor seiner Eigenmarke RS Pro auf den Markt gebracht. Der Sensor zeichnet sich nach eigener Angabe durch seine kleinen Abmessungen (31 mm Durchmesser bei 30 mm Höhe) und die seitliche Eingangsleitung aus.


Bild: RS Components

Weitere Features sind eine Reaktionszeit von 125 ms sowie eine eingebaute Temperaturanzeige und Steuerung. Es handelt sich im Wesentlichen um ein ber√ľhrungsloses Thermometer, das die Temperatur aus der Entfernung messen kann. Infrarot-Thermometer werden typischerweise f√ľr eine Vielzahl von Temperatur√ľberwachungsfunktionen verwendet, haupts√§chlich in Anwendungen, bei denen Kontaktsensoren ungeeignet sind.


Eins√§tze, bei denen sich das Zielobjekt bewegt oder unzug√§nglich ist sowie wenn eine schnelle Reaktionszeit erforderlich ist. Mit Hilfe des analogen Spannungsausgangs des Sensors lassen sich Alarme ansteuern oder es kann eine Verbindung mit einem Datenlogger zur Qualit√§tspr√ľfung hergestellt werden.



Feste Montage möglich

Obwohl das Ger√§t Handmessger√§ten zur Temperaturmessung √§hnlich ist, stellt das RS Pro Ger√§t eine permanente Messeinheit f√ľr die feste Montage mit einer Halterung dar. So kann die Einheit an Maschinen zur Messung der Produkttemperatur oder zur √úberwachung des Zustands von Maschinenteilen angebracht werden.

 

Das Ger√§t verf√ľgt √ľber zwei simultane und konfigurierbare Ausg√§nge. Spannungs-Ausgangsbereiche von 0 bis 5 V, 1 bis 5 V oder 0 bis 10 V DC sind w√§hlbar. So kann eine lineare Ausgangsspannung mit der gemessenen Temperatur abgeglichen werden. Ein Open-Collector-Alarmausgang f√ľr Temperaturschwelle und Hysterese steht ebenfalls zur Verf√ľgung.



Weitere Merkmale des Sensors ...

sind Temperaturmessungen von 0 bis + 1000 ¬į C, eine Ungenauigkeit von ¬Ī 1,5% des gew√§hlten Messwerts oder ¬Ī 1,5 ¬į C, Schutzart IP65 und der Betrieb in einem Umgebungstemperaturbereich von 0 bis +70 ¬į C.  Die Betriebsspannung betr√§gt 28 V bis hinunter zu 6 V DC oder 12 V DC, wenn der Ausgang auf 0 bis 10 V eingestellt ist. Die maximale Stromaufnahme liegt bei 30 mA. 


 


--> -->