Infineon meldet Quartalsergebnisse für Q1/2020

BRANCHEN-NEWS

Der Umsatz des Infineon-Konzerns im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 belief sich auf 1,916 Mrd. Euro. Im Vergleich zu Q1/2019 ging der Umsatz um 3% zurück, gegenüber dem vierten Quartal 2019 sank er um 7%.



Der Konzernüberschuss erreichte 210 Millionen Euro. Gegenüber Q1/2019 ging er um 17% zurück, gegenüber Q4/2019 wuchs er um 30%.


Quartalsergebnisse nach Geschäftsbereichen (im Vergleich zu Q1/2019)
 

  • Automotive: Umsatz 829 Mio. Euro (-2%), Segmentgewinn: 67 Mio. Euro
  • Industrial Power Control: Umsatz 334 Mio. Euro (-5%), Segmentgewinn: 62 Mio. Euro
  • Power Management & Multimarket: Umsatz 593 Mio. Euro (-4%), Segmentgewinn: 146 Mio. Euro
  • Digital Security Solutions: Umsatz 158 Mio. Euro (+6%), Segmentgewinn: 22 Mio. Euro