16.11.2018

Industrietaugliches SBC-Entwicklungsboard auf Raspberry-Pi-Basis

Kontron bietet ein Development Kit für die Entwicklung von Produkten basierend auf Raspberry Pi für die Industrie an. Das Kit umfasst ein Entwickler-Board nach SBC-Spezifikationen, ein Raspberry Pi Computer Modul 3 Light sowie eine SD-Card mit vorkonfiguriertem Raspian Betriebssystem.


Bildquelle: Kontron

Das Developer Kit auf Basis eines Single-Board-Computers erweitert das Compute Module des Raspberry Pi vor allem um eine Vielzahl industrietypischer Schnittstellen, darunter USB, Ethernet 10/100 MBit, RS232, RS485 und eine CAN-Feldbus-Schnittstelle. Displays lassen sich über HDMI, LVDS oder DSI 4 Lanes ansteuern.



Weiterhin enthalten ist ...

der Raspberry typische PiHat Connector, ein Micro SDCard Slot, ein 1-Wire-Interface zum Anschluss einfacher Sensoren, ein Smartcard-Reader mit Simkarten-Halter, um sichere Anwendungen zu betreiben sowie Kamera-Schnittstellen. Das Board verfügt über 24V-Inputs und Outputs sowie analoge In- und Outputs.


SBCs mit Raspberry Pi als Compute Modul lassen sich z.B. an der Mensch-Maschine-Schnittstelle, bei der M2M-Kommunikation, bei der Heimautomatisierung, im POS-Display, im Info- und Entertainment, bei tragbaren Systemen, als Daten-Gateways oder an Sensorköpfen einsetzen.


 


--> -->