Industriekameras für Inspektionsaufgaben

SENSORIK

Die Industriekameras hr51 und hr49 von SVS-Vistek bieten Auflösungen von 51 und 49 Megapixel perfekt für den Einsatz in Anwendungen, in denen Details hochgenau inspiziert werden müssen.



Eine Auflösung von 8.424 x 6.032 bzw. 8.416 x 6.032Pixeln, Bildraten von 23,7 bzw. 30 Bildern/Sekunde sowie Varianten mit einer 10GigE- oder einer vierfachen CoaXPress-6-Schnittstelle bieten die Farb- und Monochrom-Kameramodelle der hr51-Serie.

Durch Verwendung eines GMAX4651-Sensors von Gpixel mit Global Shutter eignet sich die Serie insbesondere für Aufgaben, bei denen bewegte Objekte inspiziert werden. Dazu wurde eine spezielle Bildoptimierung für den CMOS-Sensor entwickelt.


Schwestermodell hr49

Eine geringfügig niedrigere Auflösung von 7.008 x 7.000 Pixel bietet das Schwestermodell hr49. Basierend auf dem ebenfalls mit einem Global Shutter ausgestatteten Gpixel-Sensor GMAX3265-49 ist diese ebenfalls in Farb- und Monochrom-Varianten verfügbare Kamera für Applikationen ausgelegt, die einen quadratischen Sensor erfordern.


Je nach Modell ...

ermöglichen hr49-Kameras die Aufnahme von bis zu 71 Bildern/Sekunde und leiten die Bilddaten über Camera Link 80 Bit, 4x CoaXPress-6 oder 4x CoaXPress-12 an den auswertenden Rechner weiter.

Die Geräte der hr49- und hr51-Serien sind mit zahlreichen Objektiven kompatibel und eignen sich u.a. für Inspektionsaufgaben in der Halbleiter-Branche oder im Automotive-Bereich.

Fachartikel