i.MX 8QuadMax- und 8QuadPlus-Prozessoren von NXP bei Mouser

PRODUKT NEWS EMBEDDED SYSTEMS DISTRIBUTION

Mouser führt jetzt die Applikationsprozessoren i.MX 8QuadMax- und 8QuadPlus von NXP. Die Multi-Core-Prozessoren eignen sich für Automotive-Infotainment, industrielle Benutzeroberflächen und Steuerungen, maschinelle Bildverarbeitung und für Tracking-Anwendungen.



Die skalierbaren Bausteine basieren auf vier Arm Cortex-A53-, zwei Cortex-M4F-Cores und einem oder zwei Cortex-A72-Cores und enthalten auch einen HiFi 4 DSP-Core für Pre- und Post-Audioberarbeitung sowie zwei Grafikprozessoren.

Die Prozessoren ermöglichen Bildverarbeitungsfunktionen und eignen sich deshalb für die Entwicklung grafischer HMIs. Sie unterstützen bis zu vier 1080p-Displays mit unabhängigen Inhalten oder einen einzelnen 4K-Bildschirm.

Mouser bietet auch das i.MX 8QuadMax Multisensory Enablement Kit, das eine Plattform für die Entwicklung und Evaluierung von Anwendungen für den Embedded-Automotive- und Industriemarkt bietet. Das CPU-Board i.MX 8QuadMax MEK unterstützt die Integration von Grafik-, Video-, Audio- und Sprachfunktionen und enthält alle erforderlichen Software- und Treiberfunktionen für das Erstellen und Evaluieren entsprechender Anwendungen.
 

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben