21.01.2003

Im System reprogrammierbare Taktgeneratoren

Taktvoll


Cypress hat die dritte Generation seiner im System reprogrammierbaren Taktgeneratoren mit der Bezeichnung Multiclock CY27EE16 vorgestellt. Der Baustein verfügt über eine eingebaute Ladungspumpe und kann dadurch umprogrammiert werden, ohne dass von außen eine Programmierspannung angelegt werden muss oder ein externer Programmer erforderlich ist. Die der CyberClocks Timing Development Tool Suite unterstützt alle programmierbaren Clock-Bausteine von Cypress. Der CY27EE16 ist über ein industriestandardgemäßes I²C-Interface reprogrammierbar. Er enthält 2KBit EEPROM-Speicher zum Speichern von Konfigurationsdaten sowie 16KBit unabhängigen EEPROM-Speicher. Die Entwicklungssoftware vereinfacht das Timing-Design, indem sie eine ‚ÄöBlack-Box‚Äė-Methode für das Konfigurieren programmierbarer Clock-Bausteine einführt. Muster des CY27EE16 sind im EP-TSSOP-Gehäuse mit 20 Pins lieferbar. Die Preise liegen bei 2,45US$ (bei Abnahme von 10.000 Stück). Die CyberClocks Software ist kostenlos und kann aus dem Internet heruntergeladen werden.

Informationen anfordern per Fax ++49/0/8106/20087


 


--> -->