29.08.2019

Holtek 8-Bit-RISC-MCUs bei Atlantik Elektronik

Atlantik Elektronik präsentiert die mit Flash-Speicher ausgerüsteten 8-Bit-RISC-Mikrocontroller von Holtek. Die MCUs HT66F0021 und HT66F0031 beinhalten 1K×14 Bit Flash-Programmspeicher, während das HT66F0041 einen 2K×14 Bit Flash-Programmspeicher beinhaltet.


Die MCUs verfügen außerdem alle über 64 Byte SRAM, 32×14-bit EEPROM, eine Betriebsspannung von 1,8V bis 5,5V, einen 4-Kanal 10-Bit-A/D-Wandler, ein Timer Modul sowie einen 8-Bit-PWM-Ausgang.

 

Weiterhin stehen zwei interne Oszillatoren zur Verfügung, einer schwingt mit 8MHz, der andere mit 32kHz.

 

Der HT66F0021 wird in einem 8-poligen SOP-Gehäuse und der HT66F0031 in einem 16-poligen NSOP-Gehäuse geliefert, während der HT66F0041 in einem 16-poligen/20-poligen NSOP- und 20-poligen SSOP-Gehäuse geliefert wird. 


 


--> -->