HF-Relais

ANALOGTECHNIK

Die Reihe der HF-Relais „TEleRel“ von Telemeter Electronic wurde um Modelle mit neuen Frequenzbereichen bis 50 GHz erweitert. Außerdem sind Zusatzoptionen wie Latching-Funktionalität oder TTL-Treiber, ein erweiterter Temperaturbereich oder Feuchtigkeitsschutz verfügbar.  



Die Serie TR 02 (SPDT-Relais) in Standardkonfiguration kann in einem Frequenzbereich von DC bis 50GHz eingesetzt werden. Als zusätzlich wählbare Konfiguration, ist nun eine interne Terminierung erhältlich.

Auch der Frequenzbereich der Serie TR03-TR06 wurde bis 50GHz erweitert. Die HF-Relais sind mit drei bis sechs Schaltoptionen erhältlich und haben einen 2,4mm langen Steckverbinder, welcher eine sichere Verbindung gewährleistet. Des Weiteren wird laut Anbieter eine geringe Einfügedämpfung (modellabhängig, max. 1,2 dB) und eine hohe Isolation (max. 70 dB) gewährleistet.


Zusatzoptionen ...

wie Latching-Funktionalität oder TTL-Treiber, ein erweiterter Temperaturbereich oder Feuchtigkeitsschutz sind wählbar. Die garantierte Lebensdauer von 1 Mio. Schaltzyklen sorgt für Zuverlässigkeit auch in sicherheitskritischen Anwendungsbereichen. Als Option sind auch Relais für bis zu 5 Millionen garantierte Schaltzyklen erhältlich. 

 

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente