18.04.2018

HBM und Brüel & Kjær werden fusioniert

Die Unternehmen Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) und Brüel & Kjær Sound and Vibration A/S (BKSV), beide im Besitz der britischen Spectris plc, werden ihre Geschäfte zusammenlegen. Die Verschmelzung wird am 1. Januar 2019 in Kraft treten.


Søren Holst, Präsident von Brüel & Kjær (links), und Andreas Hüllhorst, Präsident von HBM. Bild: HBM

Sowohl BKSV als auch HBM sind nach eigenen Angaben in ihren jeweiligen Disziplinen Weltmarktführer. Die Stärke von BKSV liegt in der Messung von Schall und Schwingung, während HBM die Bereiche Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Antriebseffizienz, elektrische Eigenschaften, industrielle Prozesskontrolle und Verwiegung adressiert.

 

Der Name des neuen Unternehmens wird HBK (Hottinger, Brüel & Kjær) sein. 


 


--> -->