31.03.2009

Hannover Messe 2009: Nominierungen f├╝r den Hermes Award




Eine Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Vorsitzender der Gesch├Ąftsf├╝hrung des Deutschen Forschungszentrums f├╝r K├╝nstliche Intelligenz (DFKI), hat unter insgesamt ├╝ber 70 Bewerbungen f├╝nf Unternehmen f├╝r den Hermes Award2009 nominiert. Dieser Preis ist ein mit 100.000 Euro dotierter Technologiepreis und wird allj├Ąhrlich im Rahmen der Er├Âffnungsfeier der Hannover Messe ├╝bergeben.

 

In diesem Jahr wurden folgende Unternehmen nominiert:

  • Bosch Rexroth AG, Elchingen: Bei dem hydrostatischen regenerativen Bremssystem "HRB parallel" handelt es sich um einen Bremsenergiespeicher. Die vorhandene kinetische Energie des Fahrzeugs wird beim Bremsvorgang verwendet, um einen Druckspeicher zu f├╝llen, und steht anschlie├čend dem Fahrzeug zum Beschleunigen wieder zur Verf├╝gung. Der Einsatz dieses Bremssystems soll zu einer Kraftstoffeinsparung von bis zu 25 Prozent sowie zu einer entsprechenden Reduktion des CO2-Aussto├čes f├╝hren.
  • Compair Drucklufttechnik, Simmern/Hun: Das eingereichte Projekt Quantima ist ein neuer ├Âlfreier Turbokompressor mit variabler Drehzahl f├╝r Industrieanwendungen. Eine direkt angetriebene Rotorwelle ist durch adaptive Magnetlager v├Âllig ber├╝hrungslos und verschlei├čfrei gef├╝hrt. Der Energiebedarf ist unter Last und im Leerlauf deutlich niedriger als bei bisherigen L├Âsungen und erm├Âglicht Einsparungen von rund 25 Prozent.
  • Harting Electric, Espelkamp: Das auf dem Ethernet-Standard basierende Netzwerk Fast Track Switch erm├Âglicht eine garantierte Nachrichten├╝bertragungszeit f├╝r Automatisierungsnachrichten, ohne dass spezielle Hardware f├╝r die Netzwerkkomponenten verwendet werden muss. ├ťber den Switch k├Ânnen sowohl Automatisierungsger├Ąte als auch alle anderen Anwendungen, wie zum Beispiel der B├╝robereich, miteinander vernetzt werden. Die traditionelle Feldbusverkabelung kann vollst├Ąndig durch Ethernet ersetzt werden.
  • Thomas GmbH, Bremerv├Ârde: Radius Pultrusion ist ein kontinuierliches Verfahren zur Endlosherstellung von gekr├╝mmten faserverst├Ąrkten Profilen, bisher war das nur f├╝r gerade Profile m├Âglich. 
  • Voith Turbo Wind, Crailsheim: Das mechatronische WinDrive-Antriebssystem zur hochdynamischen Drehzahlregelung wurde f├╝r den Einsatz in Windenergieanlagen entwickelt. Basierend auf einem Drehmomentwandler in Kombination mit einem als ├ťberlagerungsgetriebe ausgelegten Planetengetriebe wandelt das System die variable Eingangsdrehzahl des Windturbinenrotors in eine konstante Ausgangsdrehzahl f├╝r den Generator um.

 


--> -->