Halbleiterrelais von Sensata für 45-mm-DIN-Schienen

PRODUKT NEWS ANALOGTECHNIK

Sensata Technologies hat seine NOVA22-Produktreihe um das Halbleiterrelais (SSR) der DR45-Serie von Crydom für den Einsatz in Industrieanlagen, HLKK-Anwendungen und Schienenfahrzeugen erweitert. Die Halbleiterrelais zur DIN-Schienenmontage bieten bis 60A bei 40°C in kompakter 45-mm-Bauform. Sie eignen sich für den Anschluss von Ausgangsleitern bis 3 AWG bei Ausführung in Schutzart IP20.



Die Halbleiterrelais mit integriertem Kühlkörper machen laut Anbieter Berechnungen zur Ermittlung des thermischen Widerstands überflüssig und vereinfachen den Spezifikationsprozess für Anwender. Käfigzugfedern in fingersicherer Schutzart IP20 ermöglichen den Anschluss großer Ausgangsleiter direkt am Halbleiterrelais, ohne dass Kabelschuhklemmen oder andere Zubehörteile erforderlich sind. Die Eingangsanschlüsse sind optional als standardmäßige Schraub- oder Zugfederklemmen ausführbar, um ein möglichst breites Anwendungsspektrum abzudecken.



Dank der Cage Clamp-Käfigzugfedern ...

ermöglichen die Bauteile den Anschluss von Leitergrößen bis 3 AWG bei Schutzart IP20. Die auf optimales Temperaturverhalten ausgelegten Halbleiterrelais bieten einen optionalen integrierten Überspannungsschutz, verschiedene Schaltschütz-Konfigurationen und die Wahl zwischen AC- oder DC-Steuerspannung. Sie sind mit einem AC-Ausgangsspannungsbereich von 48 bis 600 VAC erhältlich und gemäß C-UL-US, VDE, CE sowie RoHS zertifiziert.


Die flexible Strombelastbarkeit der Serie erweitert die Anwendungsmöglichkeiten der NOVA22-Produkte für DIN-Schienenmontage. Zu den Einsatzbereichen zählen Zugangskontrolle, HLKK, Industrieöfen, Verarbeitungs- und Verpackungsanlagen für Lebensmittel, Schienenfahrzeuge u.v.m.


Neben der DR45-Serie umfasst die NOVA22-Produktfamilie auch 22,5-mm-Halbleiterrelais zur DIN-Schienen- oder Schaltschrankmontage mit einer Leistungsdichte bis 95 A bei 600 VAC, das DRML1-Lastüberwachungsmodul zur Erkennung teilweiser oder vollständiger Ausfälle von bis zu acht Lasten, sowie die Proportional-Regler der PMP-Serie.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente