GNSS-Module von Locosys bei Endrich

PRODUKT NEWS IT-ENGINEERING DISTRIBUTION



Bei Endrich sind die GPS/GNSS-Module des ISO/TS 16949 zertifizierten taiwanesischen Herstellers Locosys erhältlich. Locosys Technology entwickelt und produziert neben GPS/GNSS-Modulen auch TMC (Traffic Message Channel)-Geräte. Das Unternehmen arbeitet mit GNSS-Chipsätzen von Weltmarktführer wie Mediatek, CSR/SiRF und STM.

 

Multi Standard GNSS (GPS/GLONASS/GALILEO) Module werden in Märkten wie Automotive, Telematik, Überwachung, Tracking und Security eingesetzt. Endrich bietet ein Sortiment an Locosys GNSS-Lösungen in unterschiedlichen Formfaktoren, die GPS, GLONASS, GALILEO, QZSS oder SBAS unterstützen. Als kompakte GPS-Module sind sie auch mit A-GPS-Funktion lieferbar.

 

Außerdem sind die GPS-Smart-Antennenmodule des Herstellers Locosys im Angebot. Sie bestehen aus einer GPS-Patch-Antenne und einem GNSS-Receiver auf einer Platine bestehen. Als Schnittstellen stehen je nach Modul UART, RS-232, USB oder I²C zu Verfügung.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben