Glyn verlost Sensor-Starterkits von Sensirion

BRANCHEN-NEWS MESSTECHNIK DISTRIBUTION

Glyn verlost in einem Gewinnspiel drei Sensor-Starterkits von Sensirion. Die Teilnahme ist noch bis zum bis zum 31. Mai 2021 möglich.



Das Gewinnspiel: betrifft die Sensirion Starterkit-Kombinationen für die CO2-Sensoren des Herstellers. Die selektiven CO2-Sensoren SCD40 und SCD41 haben Abmessungen von 10,1mm x 10,1mm x 6,5mm und sind somit kleiner als ein Zuckerwürfel (Spoiler: das ist eine nicht unwichtige Information zum Gewinnspiel). 

Sie lassen sich dadurch in kompakte Anwendungen wie Raumluftwächter, Luftreiniger und intelligente Thermostate integrieren. Das Starterkit und Unterstützung durch den Distributor helfen bei der Entwicklung. Dazu gehören der SEK-SCD41-Sensor, der mit der SEK-SensorBridge eine Plug-and-Play-Lösung ergibt. Mit der Viewer Software „ControlCenter“ lassen sich Messwerte der Sensoren direkt auf dem PC anzeigen und aufzeichnen.


Der SEK-SCD41-Sensor kann ...

über die Jumper Kabel auch mit Arduino- oder Raspberry-Pi-Hardware verbunden werden. Die dazugehörige Software bietet Glyn an. Alternativ kann das SCD41 Development Board mit den beiliegenden Stiftleisten gleich in eine Applikation gelötet werden. 

Am Gewinnspiel können Sie ab sofort bis Ende Mai 2021 über den unten angeführten Link teilnehmen.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente