Gleichspannungswandler für medizintechnische Anwendungen

DC/DC-WANDLER MEDIZINTECHNIK

CUI stellt mit der Serie PTP15 isolierte DC/DC-Wandler mit 15W Leistung und 5-Pin-DIP-Anschluss vor, die laut Anbieter speziell für medizintechnische Geräte entwickelt wurden.



Die Wandler haben eine Isolierung von 4000VAC oder 5600VDC mit einem Eingangsspannungsbereich von 2:1. Sie entsprechen den Sicherheitsstandards IEC/EN 60601-1 und EN 55011 Klasse A ohne externe Komponenten.

Der im gekapselten, leiterplattenmontierbaren Standardgehäusen (50mm x 25mm) untergebrachte Wandler arbeitet im Betriebstemperaturbereich von -40 bis +100°C und verfügt über einen Überstrom-, Kurzschluss- und Überspannungsschutz am Ausgang.