Geschäftsführer von Inova Semiconductors verstorben

BRANCHEN-NEWS

Der Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Inova Semiconductors, Robert Kraus, ist am 6. September 2023 im Alter von 64 Jahren gestorben.



Nach einem Studium der Nachrichtentechnik in München begann Robert Kraus im Jahr 1986 seine berufliche Karriere bei Motorola Halbleiter. In den folgenden Jahren arbeitete er in verschiedenen Bereichen wie Produktentwicklung, Fertigung, Anwendungs- und Design-Engineering für Logikprodukte. Ab 1990 verantwortet er das gesamte Logik Engineering in Europa übernommen. Ab 1997 leitete er als Senior Manager die weltweite Entwicklung neuer Standardprodukte im Bereich Automotive.

Im Jahr 1999 gründete er gemeinsam mit Branchenkollegen und privaten Investoren die Inova Semiconductors und war dort bis zuletzt als Geschäftsführer aktiv. Zusätzlich zu seinen beruflichen Verpflichtungen engagierte er sich in den letzten Jahren beim ZVEI und der Bavarian Chips Alliance.