15.01.2020

Gate-Treiber für SiC-Leistungsmodule von Wolfspeed

Cissoid, Anbieter von Hochtemperatur-Halbleiterbauelementen, stellt Gate-Treiber für die SiC-MOSFET-Leistungsmodule XM3 von Wolfspeed bereit. Die Gate-Treiber-Platine zielt auf Wandler mit hoher Leistungsdichte ab und arbeitet in Hochtemperaturumgebungen.


Bild: Cissoid

Das Gate-Treiberboard CMT-TIT0697 wurde für die direkte Montage auf die 1200V/450A-SiC-MOSFET-Leistungsmodule CAB450M12XM3 entwickelt. Mit einem integrierten isolierten Netzteil, das bis zu 2,5 W pro Kanal liefert – ohne Derating bis zu 125°C (Ta) – kann der Gate-Treiber XM3-Module mit bis zu 100 kHz ansteuern. Spitzenströme bis zu 10A und Immunität gegen dV/dt-Werte >50 kV/µs ermöglichen es, das Leistungsmodul ohne Gate-Widerstand anzutreiben. Das Board widersteht Isolationsspannungen bis zu 3.600 V (50 Hz, 1 min) und bietet Kriechstrecken von 14mm. Schutzfunktionen sind Unterspannungssperre (UVLO), Active Miller Clamping (AMC), Entsättigungserkennung und Soft-Shut-Down (SSD).


 


--> -->