FPGA-basierte Lösung für 4K-Video- und Bildverarbeitung

PRODUKT NEWS FPGA-EDA [VIDEO]

Die PolarFire-FPGA-Video-/Bildverarbeitungslösung von Microchip unterstützt die Entwicklung komplexer Rechenalgorithmen, mit denen Systeme Informationen und hochauflösende Bilder erfassen und anzeigen können. Die Lösung bietet eine Auflösung von bis zu 4K und wurde ursprünglich von Microsemi entwickelt, einer Tochtergesellschaft von Microchip.



Die Video-/Bildverarbeitungslösung umfasst ein Ökosystem für Anwender mit anwendungsspezifischer Hardware, einem Software-IP-Paket für Bildverarbeitung, Musterreferenzdesigns, Demo-Designs und Unterlagen.


Das Video-/Bildverarbeitungskit ermöglicht eine Evaluierung von 4K-Bildverarbeitung und -wiedergabe mithilfe von Dual-Kamera-Sensoren, die sich für das Erstellen von Demos für Video-Stitching, statisches und dynamisches Einfügen von Objekten sowie für eine reale Tiefenschätzung auf der Grundlage von Disparitätskarten eignen.



Mit dem modularen IP-Paket ...

können Nutzer Prototypen entwickeln. Dabei umfasst das Paket branchenübliche Bildverarbeitungs-Schnittstellen, die durch 4 GB integrierten DDR4-Speicher (Double Data Rate der vierten Generation) und 1 GB Flash-Speicher für Bildpufferung bzw. Benutzerkonfiguration unterstützt werden.


Es bietet die bidirektionale MIPI-Schnittstelle (Mobile Industry Processor Interface) als Sensorschnittstelle und die Wahl zwischen HDMMI (High Definition Multimedia Interface), DSI (Display Serial Interface) für die Anzeige und SDI (Serial Digital Interface) für Video in Rundfunkqualität. Das Paket ermöglicht auch die Evaluierung von Referenzdesigns für PiP (Picture-in-Picture) und Kantenerkennung mit konfigurierbarer Auflösung und Bildsignalparametern.


Diese Funktionen unterstützen den Einsatz der PolarFire-FPGA-Video-/Bildverarbeitungslösung in Anwendungen wie Überwachungs- und internetbasierte (IP) Kameras, Automotive- und andere ungebundene/mobile Anwendungen, Bildverarbeitung, Medizintechnik, Smart Home und Industrie, Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungstechnik.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente