04.04.2003

Fernbeleuchtete LED-Frontplattenanzeige

Lichttransporter über 250 Meter


Bei Lumex gibt es eine Serie von fernbeleuchteten LED-Frontplattenanzeigen mit der Bezeichnung LPI-C011701S. Der 'Remotely-Lit LED Panel Indicator' ist ein passiver Lichtleiter, der Licht aus einer LED zu einer Frontplatte, einem Schalter oder sonstwohin leitet - über Entfernungen von bis zu 250 Meter. Die Anzeigen ermöglichen, LEDs gemäß den Anforderungen des Leiterplatten-Layouts zu platzieren und den Lichtstrahl an die Stelle zu leiten, die den ergonomischen Anforderungen des Produkts am besten entspricht. Der LED Panel Indicator besteht aus durchsichtigem, UL-94V-O-konformem Polycarbonat. An einem Ende ist eine runde 7mm große Linse angebracht, die sich in beliebige Frontplatten mit einer Stärke zwischen 1,8mm und 4,8mm stecken lässt. Diese Linse ist in zahlreichen Farben erhältlich. Das andere Ende rastet über einer LED in die Leiterplatte ein. Der 'Lichttransporter' zwischen LED und Linse ist flexibel und lässt sich je nach Bedarf krümmen. Muster sind lieferbar. Produktionsstückzahlen in kundenspezifischen Konfigurationen sollen innerhalb von sechs bis zehn Wochen erhältlich sein. Die Preise sind von der Farbe, Länge, Linsenausführung und Bestellmenge abhängig; sie beginnen bei 1,80US$ pro Stück bei Abnahme von 1000 Stück.


 


--> -->