Farbsensor erkennt geringe Farbveränderungen

SENSORIK

Der Farbsensor B5WC Colour von Omron Electronic Components Europe ermöglicht die Überwachung von Geräten, Anlagen und industriellen Prozessen durch die Erkennung kleiner Farbveränderungen. 



Der Farbsensor verwendet eine weiße LED, um Licht auszusenden und reflektiertes Licht entsprechend der Farbe der erkannten Objekte zu empfangen. Er trennt das empfangene reflektierte Licht in Rot, Grün und Blau und gibt die RGB-Daten als Spannungswerte über die I2C-Schnittstelle aus.


Anwendungen …

reichen von der Überwachung der Schmiermittelverschlechterung in Roboterarmen und Aufzügen über Getränkespender bis hin zur Objekterkennung an Fertigungsstraßen. So überwacht der Farbsensor beispielsweise den Ölverschleiß in hydraulischen Anlagen, die in Industriemaschinen eingesetzt werden - in Echtzeit und anhand von Farben, die den Zustand des Öls anzeigen.

Der Sensor hat Abmessungen von 40mm x 8,4mm x 15,9mm. Mit dem Modul lassen sich Verschlechterungen des Equipments aus der Ferne in Echtzeit überwachen.

Fachartikel