24.06.2019

Fahrzeug-Sicherheitssystem mit Kameras und Cloud-Anbindung

VIA Technologies hat mit dem VIA Mobile360 D700 Drive Recorder ein Fahrzeug-Sicherheitssystem für den kommerziellen Einsatz entwickelt. Es verfügt über zwei Kameras und soll Flottenbetreibern dabei helfen, die Sicherheit der Fahrer zu verbessern, die Betriebskosten zu senken und die Effizienz ihres Betriebs zu steigern.


Bild: VIA Technologies

Bei dem VIA Mobile360 D700 Recorder handelt es sich um ein robustes und kompaktes bordeigenes Gerät, das die standardmäßige Stromversorgung im Fahrzeug sowohl über 12V-Steckdosen als auch mittels der Verkabelung direkt am Sicherungskasten des Fahrzeugs unterstützt.



Die Lösung verfügt ...

über duale 1080p-Kameras, die gleichzeitig HD-Videomaterial aus Sicht des Fahrers und anderer Fahrzeug-Insassen sowie Bilder der vorherrschenden Straßenverhältnisse aufnehmen können. Dank der Unterstützung von Technologien wie GPS, 4G LTE, Wi-Fi und der Möglichkeit zur Integration der CAN-Bus-Technologie, kann das Gerät detaillierte Telematikdaten für Fahrer und Fahrzeug in Echtzeit in die Cloud übertragen.


Dies liefert Fuhrparkmanagern Erkenntnisse, die es ihnen ermöglichen, die betriebliche Effizienz zu steigern, indem sie die Leerlaufzeiten der Fahrzeuge minimieren, die Routing-Effizienz und die Kapazitätsauslastung verbessern und die Kosten für Fahrzeugschäden sowie fehlerhafte oder unberechtigte Versicherungsansprüche senken. Zudem können anpassbare Warnmeldungen („Event Triggers“) so eingestellt werden, dass die Flottenbetreiber über kritische Vorfälle wie Kollisionen informiert werden. Sie werden so in die Lage versetzt, die Situation sofort einschätzen sowie schnell und angemessen reagieren zu können.


Um die Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen sowie Servicedienstleistungen im Bereich Flottenmanagement zu erleichtern, wird der VIA Mobile360 D700 Recorder mit einem SDK (Software Development Kit) geliefert, das die Cloud-Integration von Lösungen wie Microsoft Azure und VIA E-Track unterstützt. Ebenfalls verfügbar ist eine anpassbare Android Smartphone App mit einer grafischen Benutzeroberfläche zur Anzeige von Fahrvideos und Fahrzeugnutzungsdaten in Echtzeit.



Verfügbarkeit

Der VIA Mobile360 D700 Recorder ist Teil der VIA Mobile360-Familie von Nutzfahrzeugsystemen, die auf die individuellen Einsatzanforderungen zugeschnitten werden können - von Taxi, „Ride-Hailing“ und Lieferdiensten bis hin zu Spediteuren und Strafverfolgungsbehörden.


Mustersysteme des VIA Mobile360 D70 Recorders sind ab sofort verfügbar. Zudem wird eine Palette von Anpassungsdienstleistungen für spezifische Installations- und Bereitstellungsanforderungen angeboten.


 


--> -->