Entwicklungstools für Semper NOR-Flash-Speicher von Infineon

EMBEDDED SYSTEMS

Neue Entwicklungstools für die NOR-Flash-Bauteile der Serie Semper gibt es von Infineon. Der Semper Soulutions Hub ist ein Portal mit Modulen für die Integration der Flashs in Automobil-, Industrie- und Kommunikationssysteme.



Die Flash-Speicher wurden für funktionale Sicherheit konzipiert und designt. Sie sind für intelligente und autonome Systemen in vernetzten Anwendungen vorgesehen, die Zuverlässigkeit und funktionale Sicherheit erfordern.

Der Solutions Hub bietet Zugang zu Software Development Kits (SDKs), die serienreife Treiber und Anwendungsbeispiele enthalten. Darüber hinaus bietet es Hardware-Kits für das Prototyping mit Mikrocontroller-Systemplatinen (MCU) von Infineon und Drittanbietern, MCUs und verfügbaren integrierten Entwicklungsumgebungen (IDEs). Zu den unterstützten Architekturen gehören PSoC 6 und Aurix TC375 von Infineon sowie Raspberry Pi und NVIDIA Jetson Nano.


Der Semper NOR-Flash …

erfüllt oder übertrifft laut Infineoen die Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie und ist sowohl ISO 26262 ASIL B-konform als auch ASIL D-fähig und AEC-Q100-qualifiziert. Das Bauteil ist IEC-61508 SIL 2-fähig für industrielle Anwendungen. Der Flash nutzt die proprietäre MirrorBit-Technologie von Infineon, mit der zwei Bits pro Zelle gespeichert werden können, um eine höhere Speicherdichte zu erreichen.

Mit einer Bandbreite von bis zu 400 MByte/s können “Instant-on“-Anwendungen wie Kombi-Instrumente oder Infotainment-Systeme im Automobil und industrielle HMI-Systeme realisiert werden. Die Endurance-Flex-Architektur von Infineon ermöglicht es, einzelne Partitionen für 25 Jahre Datenspeicherung oder für mehr als 1 Million P/E-Zyklen zu konfigurieren. Dadurch kann ein Bauteil für die Codespeicherung, die Speicherung von Systemdaten und die Datenprotokollierung optimiert werden.


Verfügbarkeit

Entwickler können sofort auf den Solutions Hub zugreifen. Er enthält Software, Kits und Tools sowie Links zu Ressourcen von Infineon und Drittanbietern. Die Flash-Speicher sind in Speicherdichten von 512MB bis 2GB erhältlich.

Fachartikel