27.04.2009

Entwicklungs-Tools für bereichsspezifische FPGA-Designs

Xilinx startet die Auslieferung seiner ISE Design Suite 11.1, eine FPGA-Entwicklungslösung mit bereichsspezifischen Design Flows und Konfigurationen für Logik-, DSP-, Embedded-Processing-, und Systemebenen-Designs. Die ISE Design Suite enthält nach Angabe des Herstellers auch neue Funktionen und Verbesserungen in der Bedienung für die Basis-FPGAs sowie bereichsspezifische Werkzeuge, Technologien und Intellectual Property (IP).


Xilinx verspricht beim Einsatz der ISE Design Suite Version 11.1 eine Reduzierung der Entwicklungszyklen um bis zu 50 Prozent und die Verminderung der dynamischen Verlustleistung im Durchschnitt um 10 Prozent. Weiter soll die Leistung für die aktuellen Produktgenerationen - der auf Virtex-5 und Spartan-5 basierten FPGA-Designs - auf das Doppelte steigen. 

 

Jede Edition der ISE Design Suite 11.1 bietet eine front-to-back Entwicklungsumgebung, die auf den Verfahren von Xilinx für die Designeingabe, Synthese, Implementierung und Verifikation basieren, und die eine Integration von Synthese- und Simulationslösungen von Fremdherstellern erlaubt.

  • Die ISE Design Suite Logic Edition ist optimiert für die Entwicklung von Logik- und Schnittstellenanwendungen mit der Xilinx Base Targeted Design Platform und enthält: ISE Foundation, ISE Simulator, PlanAhead Design und Analyse-Tools, ChipScope Pro Debug and Serial I/O Toolkit, einen Katalog an Basis-IP und Dienstprogrammen zur Generierung von Bitströmen und zur Programmierung der Bausteine.
  • Die Design Suite DSP Edition ist optimiert für die Entwicklung von Algorithmen, Systemen und Hardware mit der Xilinx DSP Domain Targeted Design Platform und beinhaltet: System Generator for DSP, AccelDSP Synthese-Tool und DSP-spezifische IP, sowie sämtliche grundlegenden FPGA-Entwicklungswerkzeuge und -techniken der Logic-Edition.
  • Die ISE Design Suite Embedded Edition ist optimiert für die Entwicklung von eingebetteten Systemen (sowohl Hard- als auch Softwareprogrammierung) mit der Xilinx Embedded Domain Targeted Design Platform und enthält: das Embedded-Development-Kit (EDK) mit Platform Studio Design Suite, das Software Developers Kit (SDK), das nun auch als eigenständiges Produkt verfügbar ist, spezifische Embedded-IP einschließlich des Softprozessors MicroBlaze, sowie alle Basis-FPGA-Entwicklungswerkzeuge und -technologien in der Logic-Edition.
  • Die ISE Design Suite System Edition ist optimiert für die Systementwicklung mit der Xilinx Connectivity Domain Targeted Design Platform und beinhaltet: sämtliche Werkzeuge, Techniken und IP der Logic-Edition, DSP-Edition und Embedded-Edition.

Xilinx hat nach eigener Angabe auch die Kommunikation zwischen den Werkzeugen im gesamten Entwicklungsprozess verbessert und die EDA-Industriestandard Lizenzlösungen FLEXnet adaptiert. Die Embedded- und DSP-Entwicklungsabläufe sind enger integriert, um die Implementierung von Embedded-, DSP-, IP- und kundenspezifischen Funktionsblöcken in ein einziges System zu vereinfachen. Jeder Schritt innerhalb dieser Designabläufe ist optimiert, um mehr "Durchläufe pro Tag" zu ermöglichen. Erzielt wird dies mit  Multi-Threaded Place- und Route-Funktionen, der Unterstützung durch SmartXplorer und ExploreAhead für verteilte Signalverarbeitungstechniken und der zweiten Generation der SmartGuide-Technik, die eine doppelt so schnelle Kompilierung und stufenweise Laufzeiten ermöglichen soll, um die Timing-Closure zu beschleunigen.

 

Sogenannte "fließende" Lizenzen erlauben mehreren Nutzern an unterschiedlichen Orten Zugriff auf eine einzelne Lizenz. Alternativ dazu bieten Arbeitsplatzlizenzen die Option, die Nutzung der Design Suite auf einen einzigen Computer zu begrenzen.

 

Die ISE Design Suite 11.1 mit vollständigen bereichsspezifischen Editionen, die die Virtex-5- und Spartan-3-FPGA-Familien unterstützen, ist ab sofort erhältlich. Unterstützung für Virtex-6- und Spartan-6-FPGAs ist über das Early-Access-Programm der ISE Design Suite 11.1 verfügbar, die allgemeine öffentliche Unterstützung folgt in der ISE Design Suite Version 11.2. Der US-Listenpreis für die Design Suite Arbeitsplatzlizenz beginnt bei 2.995US$ für die Logic Edition, 3.395US$ für die Embedded-Editon, 4.195US$ für die DSP-Edition und 4.595US$ für die System-Edition. Anwender können eine 30-Tage-Evaluation der ISE Design Suite 11.1 mit vollem Funktionsumfang kostenfrei von der Xilinx-Webseite herunterladen.


 


--> -->