Entstörfilter für Automotive Power-over-Coax

STROMVERSORGUNG AUTOMOTIVE



TDK präsentiert die Entstörfilter-Serie MDF1005. Hauptanwendungen sind fahrzeuginterne Power-over-Coax (PoC), Bus-Leitungen und Telematikeinheiten. Die Produkte bieten laut Hersteller gute DC-Überlagerungseigenschaften bei einer Impedanz innerhalb des PoC-HF-Bands zwischen 700MHz und 2,4GHz. Die Bauteile haben Abmessungen von 1,0mm x 0,5mm und eine Impedanz von 1000 Ohm oder mehr bei einem Bemessungsstrom von 400mA und einer Umgebungstemperatur von bis zu 125℃. Die Filter erfüllen die AEC-Q200.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente