Endrich bietet UV-LEDs von Everlight an

PRODUKT NEWS DISTRIBUTION

Endrich vertreibt UV-LEDs von Everlight. Das UV-A Portfolio umfasst 7 verschiedene Varianten. Der Wellenlängenbereich reicht von 365 bis 410nm. Die ELUA2016 mit einem Abstrahlwinkel von 120° gibt es mit den Leistungsaufnahmen 0,5W, 0,8W und 1,8W, in mehreren Package Optionen von 2016, 3535 und 4545.



Endrich bietet die UV-C LED ELUC3535 mit einer Leistungsaufnahme von 1W mit einem Abstrahlwinkel von 120° zur Sterilisation und Desinfektion an. Wenn Mikroorganismen UV-C Licht ausgesetzt werden, dringt das Licht durch ihre Zellwände und unterbricht die Struktur ihrer DNA-Moleküle, wodurch die Reproduktion verhindert wird. Die Wellenlänge 275nm benötigt 1200 mal weniger Dosierung verglichen zu UV-A 405nm, um die gleiche Verringerung der Bakterien, Keime und Viren zu erreichen.

Die verschiedenen Wellenlängen werden hauptsächlich in Anwendungsgebieten wie z.B. der Lackhärtung in Druckern, Klebern, zur Nagelhärtung wie auch in medizinischen Anwendungen genutzt.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente