Embedded Open Source bestehend aus Soft- und Hardware

EMBEDDED SYSTEMS

SSV bietet im Rahmen eines „Deeply Embedded System“-Produktkonzepts CAD-Datenquellen für verschiedene System-on-Module-Schaltungen und PCBs inklusive einem angepassten Software-Stack mit Debian-Linux und Firmwarefunktionen zur Integration in eigene Elektronikbaugruppen an.



Mit dem eDNP/8331 steht laut Anbieter SSV die erste praxistaugliche virtuelle System-on-Module-Alternative zur Verfügung. Den Anwendungsschwerpunkt für dieses quelloffene integrierbare Embedded System sieht SSV im Bereich der IoT-Connectivity und IoT-Security.

Daher unterstützen die zur Verfügung stehende Hardware und Firmware schwerpunktmäßig Wireless Wide Area-Netzwerkverbindungen per Mobilfunk (von NB-IoT über LTE-M bis LTE-A) sowie Low Earth Orbit (LEO) IoT-Satellitenverbindungen.

Zur Optimierung der Cybersicherheit wird darüber hinaus eine Bedrohungsanalyse gemäß IEC 62443-4-1 als Dienstleistung angeboten, um die potenziellen Gefahren für die Schnittstellen einer Anwenderschaltung zu modellieren und geeignete Schutzmaßnahmen zu bestimmen.