29.05.2013

EBV: Wissensmagazin zur Sensorik




(Bild: EBV)

EBV Elektronik hat die aktuelle Ausgabe seines Wissensmagazins ‚ÄěThe Quintessence‚Äú ver√∂ffentlicht. Das Magazin beschreibt die Applikationsm√∂glichkeiten moderner Sensor-Technologie und berichtet √ľber aktuelle Trends und Entwicklungen in dieser Branche.

 

Dr. Joy Crisp vom Jet Propulsion Laboratory der NASA erl√§utert z.B. mit welchen Sensor-Systemen an Bord der Raumsonde Curiosity man herauszufinden versucht, ob der Mars jemals die Bedingungen f√ľr Leben bot. Weitere Artikel zeigen, wie Sensoren daf√ľr sorgen, dass Prothesen immer nat√ľrlichere Funktionen erm√∂glichen, Geb√§ude weniger Energie verbrauchen oder Autos sich in Zukunft autonom im Verkehr bewegen.

 

Im traditionellen Gespr√§ch am runden Tisch berichten Experten der Branche, dass auch in Zukunft immer mehr Sensoren verbaut werden ‚Äď daf√ľr sorgt der Hunger einer zunehmend intelligenten Technik nach Informationen. Doch auch die Sensoren selbst werden intelligenter ‚Äď und verhindern so, dass Entwickler und Anwender in einer Datenflut und zu komplexen Systemen untergehen.

 

Diese 12. Ausgabe des Magazins bietet einen Blick √ľber den Tellerrand: Gibt es mehr, als die heutigen Sensoren messen k√∂nnen? ‚ÄěThe Quintessence‚Äú l√§sst zum Thema ‚ÄěParanormale Ph√§nomene‚Äú zwei Experten mit gegens√§tzlichen Standpunkten zu Wort kommen.

 

Das Magazin kann kostenlos als Druckausgabe oder als ePaper bestellt werden. Es umfasst 90 Seiten und ist in Deutsch und Englisch verf√ľgbar. Es steht au√üerdem als Tablet-PC-App kostenfrei im Apple- und Android-Store bereit.


 


--> -->