Druckmessumformer für die Mobilhydraulik

MESSTECHNIK

Für den Einsatz in der Mobilhydraulik wurden die Druckmessumformern der Serie KM von Gefran entwickelt. Sie sind für harte Stöße und Vibrationen sowie Feuchtigkeit und Schmutz im rauen Betrieb ausgelegt.



Die Druckmessumformer der Serie KM sind 5cm lang, wiegen 50g und bieten eine Schockfestigkeit bis 100g sowie eine Vibrationsfestigkeit bis 20g. Die elektromagnetische Störfestigkeit wird mit bis zu 100V/m angegeben.

Diese Eigenschaften erlauben den Einsatz in Baumaschinen und -fahrzeugen, Kränen, Hebebühnen, Nutzfahrzeugen und Rennbooten. Die in IP69K ausgeführten Druckmessumformer verfügen über eine E1-Zulassung und sind nach SIL 2 und PL d funktional sicher zertifiziert.

Des Weiteren besitzen sie die cULus-Zertifizierung, können also auch in den USA und Kanada eingesetzt werden.