Drittes Quartal 2011 bei Microsemi

BRANCHEN-NEWS



Microsemi hat das dritte Finanzquartal 2011 abgeschlossen. Der Umsatz betrug 216,7 Mio.US$ bei einem Nettogewinn von 30,6 Mio.US$. Im Vergleich zu Q3/2010 wuchs der Umsatz um 59%. Das Plus sank um 7%.

 

Microsemi hatte unlängst ein Übernahmeangebot an Zarlink vorgelegt, das jedoch zunächst abgewiesen wurde. Anfang Juli kauft Microsemi das Unternehmen ASIC Advantage. Im April wurde AMS Communications übernommen.

Fachartikel

Präzisions-Designs mit differenzieller Verstärker-Ansteuerung
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
Kabellose Energieübertragung: Spulen als zentrale Bauelemente