Download: Deutschsprachiges Whitepaper über USB4

BRANCHEN-NEWS

Ein 14seitiges deutschsprachiges Whitepaper zum Thema USB4 bietet Hy-Line kostenlos zum Download an. Nach einer Registrierung wird Interessenten sofort ein Link zum PDF-Dokument zugesandt.



USB hat sich von einer einfachen gemeinsamen Schnittstelle für einige Peripheriegeräte zu einer vielseitigen, universellen Hochgeschwindigkeitsschnittstelle für alle externen Geräte - einschließlich Bildschirme und Massenspeichergeräte entwickelt.

Rudolf Sosnowsky, Leiter CTO bei Hy-Line Computer Components beschreibt in seinem Beitrag die Entwicklung von USB von Version 1.1 bis zu USB4. Dabei werden Bandbreiten und Signalmanagement (Alternate Modes) sowie der Wendestecker für USB Type-C erläutert.

USB4 vereint die Eigenschaften der bisherigen USB-Linie bis USB 3.2 mit denen von Thunderbolt 3 und erlaubt die gemeinsame Übertragung von Hochgeschwindigkeits-USB, DisplayPort-Grafiken, PCIe-Lade-/Speicherfunktionen und Host-zu-Host-Verbindungen bei Rückwärtskompatibilität zu bisherigen Generationen.

Fachartikel

Der IEEE 1588 Standard
Probleme und Lösungsansätze für IEEE 1588 Implementierungen
SAR-ADCs interleaved  betreiben