15.11.2016

DMASS: Ergebnis der europäischen Halbleiter-Distribution in Q3/2016

Die DMASS (Distributors and Manufacturers Association of Semiconductor Specialists) meldet einen Umsatz ihrer Mitglieder in Europa im dritten Quartal 2016 von 1,81 Mrd. Euro.


Georg Steinberger - Chairman of DMASS: ‚ÄúOverall, the market is slow but not bad and 2016 heads towards a single-digit growth of around 3%.‚ÄĚ

Gegen√ľber Q3/2015 entspricht das einem R√ľckgang von 0,9%. Das leichte Minus ist aber laut DMASS in erster Linie durch unterschiedliche Quartals- und Meldetermine der Unternehmen bedingt.



Umsätze in Q3/2016 im Vergleich zu Q3/2015

  • Deutschland: 570 Mio. Euro (-4,4%)
  • UK: 135 Mio. Euro (-10,5%)
  • Frankreich: 124 Mio. Euro (-1,4%)
  • Skandinavien: 154 Mio.Euro (-4,0%)
  • Osteuropa: 260 Mio. Euro (+5,7%)




Ergebnisse nach Produktgruppen Q3/2016 zu Q3/2015

  • Analog: 548 Mio. Euro (+1,5%)
  • MOS Micro (Mikrocontroller, Prozessoren und DSPs): 390 Mio. Euro (+0,8%)
  • Optoelektronik: 184 Mio. Euro (+0,2%)
  • Speicherbauelemente: 144 Mio. Euro (-4,0%)
  • Programmierbare Logik: 122 Mio. Euro (-7,8
  • Diskrete Komponenten: 91 Mio. Euro (-4,4%)
  •  Power-Komponenten: 171 Mio. Euro (-2,0%)
  • andere Logikkomponenten: 90 Mio. Euro (-6,1%)

 


Grafik: DMASS


 


--> -->