Digitaler Feuchtesensor für Automobilanwendungen

SENSORIK

Von Sensirion ist die vierte Generation ihrer digitalen Feuchtesensoren SHT4xA jetzt auch für Automobilanwendungen erhältlich. Sie verfügen über integrierte Diagnosefähigkeit, eine AEC-Q100 Produktqualifikation, optionale benetzbare Flanken und eine geringe jährliche Drift.



SHT4xA basiert auf Sensirions CMOSens-Technologie und wurde speziell für Anwendungen in der Automobilindustrie entwickelt. Er erfüllt beschleunigte Lebensdauertests bei 85°C/85%RH. Darüber hinaus ermöglicht ein integrierter Heizer die Eigendiagnose des Chips während seiner gesamten Betriebsdauer.


Der Sensor ist ...

in verschiedenen Genauigkeitsklassen sowie mit I2C- oder Pulsweitenmodulations-Schnittstelle verfügbar. Die optionalen benetzbaren Flanken des DFN-Gehäuses ermöglichen eine automatische optische Inspektion (AOI) nach der Oberflächenbestückung des PCBs.

Über den gesamten Messbereich von 0%RH bis 100%RH und von -40°C bis 125°C werden Genauigkeitstoleranzen bis zu ±2% RH und ±0,2°C erreicht. Der Betriebsspannungsbereich liegt bei 2,3 bis 5,5V. Optionale Schutzmöglichkeiten durch eine aufgebrachte Membrane oder eine Schutzfolie bieten Spritzwasserschutz oder erleichtern das Verarbeiten während der Produktion.

 

Fachartikel