Digitale Isolatoren zur galvanischen Trennung von Stromkreisen

EMBEDDED SYSTEMS DISTRIBUTION

Bei GLYN sind die digitalen Isolatoren der Serie Si86Sxx von Skyworks erhältlich. Sie gewährleisten bei der Vernetzung elektronischer Systeme und Subsysteme mit unterschiedlichen Spannungslagen die galvanische Trennung untereinander.



Die Serie Si86Sxx stellt eine Weiterentwicklung der fortbestehenden Si86xx-Isolatoren dar. Der Hersteller Skyworks hatte die Isolationsprodukte im Jahr 2021 von Silicon Labs übernommen und gewährleistet die Langzeitverfügbarkeit der Produkte.

Was macht ein digitaler Isolator?

•    Schützt Anwender und Baugruppen vor gefährlichen Spannungen
•    Eliminiert Masseschleifen
•    Fungiert ein- und ausgangsseitig als Pegelwandler (Level-Shifter)
 

Technische Eckdaten

  • Datenraten bis zu 150 MBit/s bei (Si86xx,Si86Sxx)
  • Keine Degradierung im Signalpfad
  • Bis zu 60 Jahre Lebensdauer bei voller Spannung (SiO2)
  • Betriebstemperaturbereich: - 40°C bis + 125°C
  • Sicherheitszertifikate UL1577, VDE IEC 60747-17, CSA, CQC
  • AEC-Q100 qualifizierte Derivate
     

Mögliche Optionen   

  • Vor- und Rückwärtskanäle sowie bidirektionale Kanäle in einem Package (Si86xx, Si86Sxx),
  • Isolation bis 6 kVRMS (SI86Sxx), bis 10 kV surges safely (Si86xxT),
  • LED-Emulation bei Si87xx Open-Collector (Optokoppler-Ersatz),
  • SPI- (Si86SS41x) und QSPI-Derivate (Si86SQ44)
  • Integrierte Ansteuerung für isolierten DC/DC-Wandler.
  • POUT = 3W bis 5W (Si88xx)
     

Die Si86Sxx-Serie bietet auch Optionen für die Isolation von SPI und QSPI sowie Wi-Fi-kompatible Komponenten. Zusätzlich können die Isolatoren in einen Stromspar- oder Sleep-Modi versetzt werden.
 

Fachartikel